MEDIA STARTUP FELLOWSHIP
.button-5a13286eb6d1d { margin-bottom: 0px; margin-top: 0px; min-width: 0px !important; } .button-5a13286eb6d1d { border-color: #ffffff !important; color: #ffffff; } .button-5a13286eb6d1d:hover { background-color:#ffffff !important; color: #252525 !important; } .button-5a13286eb6d1d:hover i { color: #252525; }
#mk-edge-slider-5a13286eb5572 { background-color: #000000; }
Media Startup Fellowship im Media Lab Bayern

Gründe mit uns dein Medien-Startup

Du hast bereits ein Team und eine validierte Idee, weißt also, dass der Markt dein Produkt unbedingt haben will? Im Media Startup Fellowship bekommst du Mentoring, Business-Coaching, Workshops und finanzielle Unterstützung, um aus deiner Startup-Idee ein Minimum Viable Product zu bauen.

6 Monate

Januar – Juni 2018

#box-icon-5a13286ebab89 h4 {color:#0f4d8a!important;}

15.000 €

#box-icon-5a13286ebb10a h4 {color:#0f4d8a!important;}

Office in München

#box-icon-5a13286ebb64d h4 {color:#0f4d8a!important;}

Deadline: 31. Oktober

#box-icon-5a13286ebc15d h4 {color:#0f4d8a!important;}
.button-5a13286ebc5ea { margin-bottom: 15px; margin-top: px; min-width: 0px !important; } .button-5a13286ebc5ea { background-color:#0f4d8a; } .mk-button.button-5a13286ebc5ea.flat-dimension:hover { background-color: !important; color:#ffffff !important; }

WORAN WIR MIT EUCH ARBEITEN

  • Ideation

    Findet mit agilem, iteraktiven Arbeiten genau das Produkt, das Potenzial zum Medien-Startup hat.

  • Validierung

    Testet mit Lean-Startup-Methoden, wer eure Zielgruppe ist und wie das ideale Produkt für sie aussieht.

  • Business

    Findet das Marktpotenzial in eurem Startup und entwickelt ein Geschäftsmodell.

  • Skalierung

    Entwickelt eine Roadmap und Strategie, wie euer Medien-Startup schnell wachsen kann.

#mk-process-5a13286ebd0fe ul li:hover .mk-process-icon {background-color:#0f4d8a;}

WAS WIR BIETEN

Coaching

Einmal die Woche helfen unsere Coaches bei Fragen und Hürden, vermitteln Methoden und arbeiten mit euch an Business-Plan und Finanzierung.

#box-icon-5a13286ebdfa3 h4 {color:#0f4d8a!important;}

Mentoring & Workshops

Medien-Mentoren geben euch Insights in die Branche. In Workshops zu UX, Marketing, Social Media, Rhetorik oder Pitch-Training könnt ihr euch und euer Produkt verbessern.

#box-icon-5a13286ebe4bd h4 {color:#0f4d8a!important;}

Kontakte

Profitiert von unserem Netzwerk aus Partnern und Kontakten in die digitale Medienbranche, zu Broadcastern und Verlagshäusern.

#box-icon-5a13286ebe9cc h4 {color:#0f4d8a!important;}

Arbeitsplätze

Wir stellen euch Arbeitsplätze, Besprechungs- und Workshop-Räume zentral in München zur Verfügung. Kostenlos. Und mit einer guten Kaffeemaschine.

#box-icon-5a13286ebf136 h4 {color:#0f4d8a!important;}

Services

Für euer Projekt bekommt ihr vergünstigten oder kostenlosen Zugang zu Software und Cloudservices (z.B. Amazon Web Services, Microsoft BizSpark, etc.).

#box-icon-5a13286ebf64b h4 {color:#0f4d8a!important;}

Prototyping-Budget

Euer Team bekommt für die Laufzeit von sechs Monaten insgesamt 15.000 Euro Prototyping-Budget.

#box-icon-5a13286ebfb6a h4 {color:#0f4d8a!important;}

PARTNER FELLOWSHIPS

Wir bieten einen Teil der Fellowships gemeinsam mit Partnern an. Ihr bewerbt euch euch ganz normal für das Media Startup Fellowship – passt eure Idee zum Fokus des Partners, könnt ihr das Partner-Fellowship erhalten und damit zusätzliche Unterstützung durch den Partner.

Werbung besser machen!
Der digitale Wandel hat auch das Feld der Anzeigenvermarktung voll getroffen: Werbung verändert sich. Und als Medienhaus, das auch von Anzeigenumsätzen lebt, wollen wir herausfinden: „Wohin?“

Welche Ansätze gibt es, um Anzeigen für Kunden, Agenturen und Werbetreibende attraktiver zu machen? Wie kann man Botschaften näher an den Kundeninteressen kommunizieren? Wo sind die neuen Konzepte, die Werbung besser machen, um nicht als störende Reklame wahrgenommen zu werden?

Wir suchen deshalb ein Startup, das sich in seinem Geschäftsmodell dem Slogan „Werbung besser machen“ verpflichtet hat.
Als Medienhaus fühlen wir uns den Interessen unsere Leser*innen verpflichtet, wollen aber auch unseren Anzeigenkunden helfen, ihre Ziele zu erreichen. Auf der Suche nach einem für alle Seiten profitablen Ausgleich öffnen wir uns für eure Ideen!

Du arbeitest mit deinem Startup daran Werbung ins 21. Jahrhundert zu katapultieren?
Dann bewirb dich beim Media Lab Bayern.
Reminder für Bewerbungsstart

Sie haben einen konkreten Ansatz für eine ungewöhnliche Kampagne?
Dann melden Sie sich bei uns und wir setzen sie gemeinsam im Umfeld der SZ (print wie digital) um!
Johannes Klingebiel
089 2183 9922

Für die Bewerbung müssen die Kriterien des Media Startup Fellowships erfüllt sein: Bewerben können sich funktionsfähige Teams mit nutzerzentrierten Ideen, die bereits am Markt validiert sind und in den sechs Monaten zum MVP entwickelt werden können. Die Bewerbung erfolgt über das allgemeine Bewerbungsformular.

In diesem Jahr liegt der Schwerpunkt des Partner-Fellowships von Red Bull Media House auf dem Thema “Hero Feeling and Perspectives”, wozu auch biometrische Messungen  z.B. beim Leistungssport gehören. Besonders interessant sind dabei Medien-Startups, die die Analyse und Interpretation solcher Daten visuell leicht verständlich aufbereiten.

Das Red Bull Media House ist zum zweiten Mal mit einem Partner-Fellowship dabei. Im vergangenen Jahr unterstützten sie mit “picter” erfolgreich ein Team, das eine cloudbasierte Lösung zum Foto-Management entwickelte.

WAS DU BRAUCHST

Team

Ihr seid ein funktionierendes Team, das euer Produkt entwickeln kann. Wenn ihr Technologie macht, habt ihr Coder dabei, macht ihr Content, kennt ihr euch im Storytelling aus.

Validierung

Ihr habt nicht nur eine Idee, sondern wisst dank User Interviews, dass Leute euer Produkt haben möchten. Mit dem Stand könnt ihr im Programm euer Minimum Viable Product entwickeln.

Innovation

Das zwölfte Online-Magazin zu Thema X hat’s schwer bei uns. Wir fördern Projekte, die einen komplett neuen Ansatz oder eine neue Technologie haben und News wirklich weiter denken.

Commitment

Ihr könnt während des Fellowships sechs Monate lang in Vollzeit am Produkt arbeiten. Euer Team arbeitet in dieser Zeit im Lab und ist für Coachings und Mentorings vor Ort.

Fakten und Deadlines

Bewerbungsfrist
11. Juli bis 31. Oktober 2017, 24 Uhr

Auswahl
Die besten Teams laden wir zum Lean-Startup-Bootcamp Anfang Dezember ein. Dort arbeitet ihr drei Tage lang an eurem Projekt, nach dem Abschluss-Pitch fällt die Entscheidung, ob wir euch ins Fellowship aufnehmen.

Laufzeit Fellowship
1. Januar bis 30. Juni 2018

Bootcamp
7. – 9. Dezember 2017

Testimonials

.button-5a13286ed65de { margin-bottom: 15px; margin-top: px; min-width: 0px !important; } .button-5a13286ed65de { background-color:#0f4d8a; } .mk-button.button-5a13286ed65de.flat-dimension:hover { background-color:#333333 !important; }
.button-5a13286ed6cbf { margin-bottom: 15px; margin-top: px; min-width: 0px !important; } .button-5a13286ed6cbf { border-color: #0f4d8a !important; color: #0f4d8a; } .button-5a13286ed6cbf:hover { background-color:#0f4d8a !important; color: #ffffff !important; } .button-5a13286ed6cbf:hover i { color: #ffffff; }